Yannick Ecker

YannickEcker

Kontakt

Digitale Geographie
Institut für Geowissenschaften und Geographie
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Raum H4 3.28
Von-Seckendorff-Platz 4
06099 Halle (Saale)
Link zur Anfahrt

Telefon: 0345/55-26006
yannick.ecker@geo.uni-halle.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung


Forschung

Als Wissenschaftler und angehender Doktorand beschäftigt sich Yannick Ecker mit urbanen Geographien der Prekarisierung und Digitalisierung. Seine Forschung befasst sich mit den Auswirkungen urbaner Plattformökonomien auf Arbeit, Geschlechterarrangements und städtische Räume. Methodisch interessiert sich Yannick für qualitative Methoden (Photo-Elizitation, objektive Hermeneutik, mikrolinguistische Analysen), mobile Ethnographien und partizipative Forschungsformate.


Lehre

Aktuelle und vergangene Lehrveranstaltungen finden sich unter Studium.


Publikationen (Auswahl)

Ecker, Yannick (2022, im Erscheinen): #FairDelivery? Potential for and Limits to Alternative Platformization. In: Strüver, Anke / Bauriedl, Sybille (Hrsg.): Platformization of Urban Life. Towards a Technocapitalist Transformation of European Cities. Transcript Verlag, Bielefeld.

Ecker, Yannick / Strüver, Anke (2022): Towards alternative platform futures in post-pandemic cities? A case study on platformization and changing socio-spatial relations in on-demand food delivery. In: Digital Geography and Society 3, 100032.

Ecker, Yannick / Rowek, Marcella / Strüver, Anke (2021): Care on Demand: Geschlechternormierte Arbeits- und Raumstrukturen in der plattformbasierten Sorgearbeit. In: Altenried, Moritz / Dück, Julia / Wallis, Mira (Hrsg.): Plattformkapitalismus und die Krise der sozialen Reproduktion. Westfälisches Dampfboot, Münster.